Netzhautfotografie

Fotografische Verlaufskontrolle von Befunden am Augenhintergrund

Durch eine Fotografie von Veränderungen der Netzhaut und der Sehnerven kann die Verlaufskontrolle von vielen Krankheiten wesentlich verbessert werden.

Dies ist insbesondere sinnvoll bei:

  • Altersabhängiger Makuladegeneration
  • Genetisch bedingten Netzhauterkrankungen
  • Pigmentflecken der Aderhaut
  • Diabetischen Netzhautveränderungen
  • Netzhautveränderungen durch Bluthochdruck
  • Gefäßverschlüssen
  • Erkrankungen der Sehnerven, wie z. B. grüner Star

 

Wir bitten um Geduld bei der Bearbeitung Ihrer E-Mail Anfragen, aufgrund des aktuell sehr hohen Kranken­standes in unserem Büroteam!

Corona-REGELN »

IVOM-Therapie trotz Corona fortsetzen »

Sprechstunden nach Terminvereinbarung

Sprechstunden

Mo-Do 9-19 Uhr
Fr 9-13 Uhr
Abweichende Sprechzeiten wegen des Coronavirus »

Anmeldung

Tel. (030) 80 58 11 11 Privatsprechstunde Tel. (030) 80 58 11 10

Adresse

Teltower Damm 15
14169 Berlin (Zehlendorf)

Patientenservice im Vorfeld »
TIPP: Unsere Praxis im Gesundheits­magazin des rbb Fernsehens: